ARCHIV DES NICHTS

aktuelles  |  archiv  |  aktionen  |  stephan us  |  termine  |  presse  |  kontakt  |  home  |  english version

Biographie
1966 in Lohne/Oldenburg geboren
1984 Beginn der künstlerischen Arbeit, seitdem Ausbildung und Fortbildung in den Bereichen Schauspiel, New Dance, Butoh, Performance-Art und Sprache
1994 seit 1994 über 180 Performances im In- und Ausland
1999 seit 1999 Dozent für Aktions- und Performancekunst
Gründung des Vereins ephemer e.V.
2000 seit 1999 künstlerische Leitung und Organisation verschiedener Performance-Art-Projekte, Festivals und interdisziplinären Ausstellungen 
2007 Dozent an der Akademee vor beeldende Kunst AKI Enschede
2008 Dozent an der Svenska Konstskolans, Nykarleby – Finnland
2010 seit 2010 künstlerische Beratung und Organisation des Kunst- und Kulturprojektes GrensWerte

Preise / Stipendien / Residenzen - Auswahl

2009 Video "Bombenalarm“ - 3. Preis, Kunstpreis “Die Bombe“, galerie plan.d., Düsseldorf
2009 Archiv des Nichts - Nominierung für den "Preis für kulturelle Bildung“ des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und MedienKünstlersymposium “Windspiele”, Graal-Müritz
2008 Auslandsstipendium des Landes NRW für Finnland
2008 Artist in residence – platform Vaasa, Finnland
2008 Artist in residence – Association Svenska Konstskolans, Finnland
2008 Kinder zum Olymp – 1. Preis Kulturstiftung der Länder – Sparte Film und Neue Medien
2007 "Künstler begegnen Kindern und Jugendlichen" – 1. Preis des Ministerpräsidenten NRW 
2004 seit 2004 Atelier im Speicher II der Stadt Münster
1998 Stipendium Künstlerhaus Lukas der Stiftung Kulturfonds, Ahrenshoop

impressum  |  haftungsausschluss